Sonntagsvorlesung

Wittenberger Sonntagsvorlesung 2019 | 24.02.2019 | 11.30 Uhr
„dass es weder Hauens noch Stechens bedarf“ Martin Luther

Friedensmahner - Fürstenknecht 
Luther zu den Kriegen und Kriegsgefahren seiner Zeit

Prof. Volker Stümke, Hamburg

Ort: Wittenberger Schloss
Die Sonntagsvorlesungen finden jeweils nach dem Gottesdienst in der Schlosskirche, um 11.30 Uhr, in der Kapelle-Aula des Predigerseminars im Dachgeschoss des Wittenberger Schlosses statt. Der Zugang erfolgt über den Besucherempfang.

Ein Stück Geschichte…

Lutherstadt Wittenberg >> 1817 wurde das Predigerseminar in den Räumen des Augusteums am Lutherhof eingerichtet. Über fast zweihundert Jahre lebten und arbeiteten Vikare an diesem Ort gemeinsam und bereiteten sich auf das Pfarramt vor. Die frühere Lutherhalle, die heute Bestsandteil der Stiftung Luthergedenkstätten ist, ging aus dem Predigerseminar hervor. Mehr zur Geschichte der Predigerseminar erfahren Sie hier >> Geschichte